Die Kraft der Zirbe

Die Zirbe ist bekannt für ihre positive Wirkung, doch wie wirkt sich diese aus? Ist die Wirkung der Zirbe belegt oder bloß Einbildung? Wissenswertes über die Zirbe und über die Kraft, die sie freisetzt, sowie den Geruch der Zirbe, erfahren Sie in diesem Artikel.

Die Wirkung der Zirbe

Die Zirbe hat einen sehr angehmen und intensiven Geruch, der sehr lang anhaltend ist und eine positive Wirkung auf den Organismus haben soll. Doch wie wirkt die Zirbe? Stellt man sich in einen Raum, schließt die Augen und nimmt einen tiefen Atemzug von einem Zirbenkissen, so ist meist der erste Gedanke: „Ich stehe mitten im Wald„. Gleich daraufhin fühlt man sich entspannter, der Puls wird ruhiger und das allgemeine Wohlbefinden steigt. Besonders positiv wirkt sich die Arvenkraft auf den Schlaf aus: Der Körper ist allgemein entspannter und durch die niedrigere Herzfrequenz ist man dem Schlafzustand schon ein Stück näher. Aber auch während des Schlafes ist der Körper erholter und am nächsten Morgen fühlt man sich ausgeschlafener als sonst.

Studien über die Zirbenkraft

Doch ist das alles bloß Einbildung, oder steckt mehr dahinter? Dazu wurden Zirbenbetten und Holzdekorbetten aufgestellt und die Studienteilnehmer wurden zufällig auf die Betten aufgeteilt. Alle Teilnehmer befanden sich in einem gesundheitlich guten Zustand und wussten nicht über den Hintergrund bescheid. So wurde das Schlafverhalten aller Personen aufgezeichnet und ausgewertet und das Ergebnis war verblüffend: Die Teilnehmer, die in Zirbenbetten schliefen, waren viel ausgeruhter und hatten einen gesünderen Schlaf. Es wurde auch festgestellt, dass die Zirbenkraft den Puls beeinflusst und das Herz 3.500 Schläge am Tag an Arbeit erspart. Somit wird die Herfrequenz derart gesenkt, dass sich das Herz 1 Stunde Pumparbeit erspart, was eine beachtliche Leistung ist.

Gesünder Schlafen

Somit ist es kein Wunder, dass man sich ausgeruhter fühlt, weil der Schlaf durch den Zirbengeruch und seine Wirkung viel intensiver ist. Es reicht schon ein Zirbenkissen am Nachtkästchen, wobei ein Zirbenschlafpolster und erst recht ein Zirbenbett diese Wirkung fördert. Besonders wirkungsvoll ist die Zirbe bei Schlaflosigkeit, denn sie lässt Sie schneller einschlafen und der Schlaf wird bewusster wahrgenommen. Vor allem bei wetterfühligen Menschen kann die Zirbe hervorragend wirken, da die Wahrnehmung meist intensiver ist und somit die Kraft verstärkt zur Wirkung kommt.

Recommended Posts
0